Politik

Starkes Zeichen gegen Homophobie: SPÖ-Klubchef Schieder hält Händchen

twitter.com/Schieder

Ein starkes Zeichen gegen Homophobie setzten heute SPÖ-Klubchef Andreas Schieder und Bundesratspräsident Mario Lindner. Schieder postete das Foto auf seinem Twitter-Account.

https://twitter.com/SCHIEDER/status/849607661993811968

Die beiden Politiker veröffentlichten das symbolträchtige Foto in Reaktion auf einen homophoben Angriff in Holland, bei dem zwei Männer schwer verletzt wurden. Davor hat bereits Eurogruppen-Vorsitzender Jeroen Dijsselbloem das Händchen seines Politiker-Kollegen Lodewijk Asscher gehalten, um sich mit den beiden Opfern zu solidarisieren.

Das Foto wird auf sozialen Netzwerken gefeiert. Ein Nutzer merkt jedoch an: „Ein bisschen näher hätten sie schon zusammenrücken können!“

Kommentieren

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Meldungen

Politiknews ist ein Projekt der Chapter2 Medien GmbH in Kooperation mit der SPÖ.

Copyright © Politiknews.at. Alle Rechte vorbehalten.

Nach oben