International

Brexit: Jeder zweite EU-Betrieb will Großbritannien den Rücken kehren

Im Zuge des Brexits rechnet jeder zweite EU-Betrieb damit, Zulieferern aus Großbritannien den Rücken zu kehren. Das ist das Ergebnis einer großangelegten Studie des CIPS-Instituts

Die Hälfte der über 2000 befragten Manager in großen Unternehmen, die mit dem Königreich handeln, sucht derzeit nach neuen Zulieferern. Als Hauptbelastung wird der Preisverfall des Pounds genannt.

Auch auf der Insel werden die Wirkungen des Brexits langsam aber sicher spürbar. Zwei Drittel aller britischen Unternehmen leiden unter dem billigen Pfund, der alle Importe aus dem Ausland deutlich verteuert.

Obwohl die Verhandlungen in Brüssel noch gar nicht angefangen haben, rechnen Unternehmen mit höheren Zöllen und weiteren Handelsbeschränkungen, die massive Auswirkungen auf den gesamten Wirtschaftsraum haben werden.

Es zeigt sich: Der Brexit ist sowohl für Großbritannien, als auch für die EU-Mitglieder eine Lose-Lose-Situation. 

Kommentieren

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Meldungen

Politiknews ist ein Projekt der Chapter2 Medien GmbH in Kooperation mit der SPÖ.

Copyright © Politiknews.at. Alle Rechte vorbehalten.

Nach oben